olaf reinboth      ZEN

 

Es gibt unterschiedliche Wege, auf denen man zum Zen kommen kann. Als 16-Jähriger trampte ich mit einem Freund durch Deutschland und landete dabei eines Abends in einer Hamburger Wohngemeinschaft, die Zen-Meditation praktizierte. Ein erster Impuls war verankert in mir. 30 Jahre später begegnete ich Hinnerk Polenski, Zen-Meister, Abt und Gründer des europäischen Daishin Zen Ordens. Nach zwei Jahren wurde ich Zen-Schüler im Daishin Zen von Hinnerk Polenski, und heute ist Zen ein erfüllender Teil meines Lebens. 

 

Zen ist zu meinem Übungsweg geworden, Zen hilft mir dabei mich selbst zu erfahren, mich kennenzulernen und meine eigene Kraft zu erkennen. Die dabei entstehende Energie fließt auch in mein unternehmerisches Handeln ein. Seit 25 Jahren bin ich als selbständiger Textileinzelhandelsunternehmer erfolgreich tätig. Und seitdem ich Zen praktiziere, kann ich mit einer anderen Kraft an meine Aufgaben herangehen. 

friederike bode      ASHTANGA YOGA, FASZIENYOGA, AERIAL YOGA

 

Nach fordernden Jahren der Ausbildung zur Rechtsanwältin, der Tätigkeit in der Automobilindustrie und schließlich des Mutterseins suchte ich Raum nur für mich. Und fand ihn in der 800+ Stunden-Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU mit dem Schwerpunkt Ashtanga Yoga.

 

Yoga kenne ich seit der Schulzeit und habe während Studium, Referendariat und Berufszeit praktiziert. In Angelika Gödecke, Yogaschule Solis in Braunschweig, hatte ich eine einfühlsame Ausbilderin, die mir umfassende Kenntnisse und die Freude am Yoga vermittelte. Für dieses stabile Fundament meines Unterrichts bin ich ihr sehr dankbar.

 

Ich biete in meinem Unterricht eine modifizierte Form des kraftvollen, dynamischen Ashtanga Yoga an, die auf die Bedürfnisse von Anfängern bzw. Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit zugeschnitten ist. Wichtig sind mir anatomisch richtiges Einnehmen der Positionen und ein ruhiger, einfühlsamer Unterricht frei von Leistungsanspruch und Anpassungsdruck. 

nina karmann         VINYASA YOGA, YIN YOGA & MEDITATION

 

Das Leben ist voller Überraschungen. Manchmal geht es hoch her. In solchen Situationen bin ich besonders froh, dass ich eine Yoga- und Meditationspraxis habe. Diese unterstützt mich darin, wach, ausgeglichen und präsent zu sein. Nicht nur auf der Matte, auch im Alltag. Klar zu sehen, was gerade los ist. Ganz bewusst bei mir selbst anzukommen. Immer wieder die passende Balance aus Bewegung und Entspannung zu finden. Veränderungen wahrzunehmen, die in jedem Moment passieren. Den jeweiligen Augenblick so zu erleben, wie er ist, ohne eine Geschichte daran zu hängen. Dabei Leichtigkeit, Humor und Freude zu entdecken. Das ist ein spannendes Übungsfeld, das ich in meinem Unterricht vermitteln möchte.

 

Ich unterrichte kraftvolles Vinyasa Yoga mit dem Fokus auf eine präzise Ausrichtung und mit der entspannten Wachheit der buddhistischen Achtsamkeitsmeditation nach der von Cyndi Lee in New York entwickelten OM yoga Methode. Das OM yoga 500 Hour Teacher Training habe ich in Berlin gemacht (2013 / 2015). Ergänzend zu dem aktiven und dynamischen Vinyasa Yoga biete ich als Ausgleich das passiv ausgeführte Yin Yoga und das regenerierende Restorative Yoga sowie verschiedene Formen von Meditationen und Achtsamkeitstrainings an - für Gruppen und auch im Einzelunterricht. Aktuell mache ich eine Ausbildung in Ganzheitlicher Körpertherapie. Ihr könnt auch wohltuende Massagen (z.B. zur Atembefreiung und Energieverteilung im Körper) und Faszienbehandlungen bei mir buchen.

alice baccile           ASHTANGA YOGA & YOGA NIDRA (ENGLISH)

 

I am a professional dancer since 2004. I have worked in different places in Europe always surrounded of beautiful people from different countries. At the moment, I work at the Staatstheater in Braunschweig and besides, I teach Yoga as a passion and mission. I have been practicing yoga since 2013 and I have got my diploma RYS 200 hours in July 2016 in Thailand at the “All Yoga” course.

 

"When I give anything to another, they are also giving to me. By receiving my gift, they are allowing me to honor my own calling to service. Our soulshaping is always reciprocal in nature. We grow together..." ~ Jeff Brown

sabine stahl           YIN YANG YOGA & YIN YOGA

 

Yoga bietet mir den perfekten Ausgleich in meinem oftmals hektischen Beruf als Gymnasiallehrerin. Während eines halbjährigen Sabbatjahres hatte ich die Möglichkeit, eine Yogalehrerausbildung (Hatha Yoga 200 Stunden und Yin Yoga 200 Stunden, Yoga Alliance zertifiziert) auf Koh Samui/Thailand und in Mailand/Italien zu absolvieren. Meinem inspirierenden Ausbilder Dhugal Meachem bin ich unendlich dankbar für das in dieser Zeit Gelernte, insbesondere auch für die Einsicht, dass wir alle anatomisch so unterschiedlich sind wie unsere Charaktere und somit natürlich auch die Asanas unterschiedlich ausführen: nicht besser, nicht schlechter... sondern anders!

 

Nun möchte ich meine Begeisterung für Yoga und seine vielseitigen positiven Wirkungen teilen und in meinem Unterricht ohne jeglichen Leistungsdruck insbesondere der Unterschiedlichkeit unserer Körper Rechnung tragen, ganz nach dem Motto „Mein Körper-mein Yoga“. Durch Yoga lerne ich meine eigenen Möglichkeiten aber auch Grenzen kennen und lerne, sie liebevoll anzunehmen.

nia tucker           WOMEN'S SELF-CARE TEMPLE, ROOT & RISE YOGA

 

As a Self-Care Coach, Yoga/Movement Teacher and Holistic Therapist I work closely with others, helping them to develop healthy relationships with their bodies and a deepened awareness and honouring of their true self, beauty and needs.

 

I have been devoted to the path of healing and self-discovery for 18 years and have immersed myself in many forms of yoga, dance, movement and meditation as well as therapies of the subconscious, unconscious and the shadow aspects of the psyche.

 

 

My passion for embodied practice and calling to be a guide for others eventually lead me to study to become a yoga teacher in 2014 with Adya and Velan of ‘Sacred Seed’ at Pacha Mama - Costa Rica. Their 200hr YTT merges various expressions of Hatha yoga with Shoalin energetic arts, weaving a dynamic process of healing, purification, self-inquiry and empowerment. Since then, I have had the blessing of being guided in a profound way by Sole Satiam-Paz Terriza of ‘Havvah’ who is a channel of wisdom and fountain of knowledge concerning the awakening of feminine conciousness. 

 

I am fascinated by the cyclical wisdom of nature and how it relates to our bodies and lives and feel great power in the art of ritual and honouring these cycles. 

 

I teach the Women’s Self-Care Temple which is a creative mix of yoga, dance/moving meditations and self-care techniques and my Root and Rise Yoga harnesses the power of the elements in a flowing Hatha style.

zazen   zen meditation  yoga  ziegenmarkt 5  braunschweig    vinyasa power yoga    ashtanga yoga