Yin Yoga Braunschweig
Foto: Simone Fürst Fotografie

... was ist yin yoga?

 

 

 

Yin Yoga ist eine ruhige sanfte Yogapraxis. In ihr verbindet sich das Wissen des indischen Yoga mit der Weisheit des chinesischen Taoismus. Das passiv ausgeführte Yin Yoga ist die optimale Ergänzung zu aktiven Yogastilen wie Ashtanga oder Vinyasa Yoga und eine gute körperliche wie auch geistige Vorbereitung für die Meditation. Während uns dynamisches Yang Yoga (Ashtanga, Vinyasa Yoga) Stabilität gibt, die Muskulatur stärkt und eine eher anregende Wirkung hat, schenkt uns Yin Yoga körperliche Flexibilität und innere Ruhe. Die Asanas werden für längere Zeit (in der Regel drei bis fünf Minuten, teilweise auch länger) ohne Muskelanspannung gehalten. Sie wirken auf tiefe Schichten des Körpers und haben einen regenerierenden und beruhigenden Effekt. Wir dehnen unsere Faszien, also das Bindegewebe, die Sehnen und Bänder. Durch das Dehnen stimulieren wir die Meridiane und bringen so die Energie in unserem Körper zum Fließen. Yin Yoga beruhigt den Geist und hilft uns mit der Kraft der Stille im turbulenten Alltagsleben bei uns selbst anzukommen und bewusster wahrzunehmen, was wir gerade brauchen.

 

Yin Yoga bieten wir regelmäßig in unseren Specials am Wochenende und in individuellen Einzelstunden, sowie in dem fortlaufenden Kurs Yin Yoga & Meditation am Mittwoch Abend an. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

 

zazen   zen meditation  yoga  ziegenmarkt 5  braunschweig    vinyasa power yoga    ashtanga yoga