Psoas - Der Muskel der Seele: Yoga-Workshop mit Nicolas

 

Sonntag   15.11.2020 _ 15.00-18.00 Uhr 

 

Was dich erwartet

Hast du schon einmal vom Psoas gehört? Der Große Lendenmuskel oder auch Musculus psoas major? Dieser tiefliegende und lange Muskel in unserem Körper wird besonders von unseren Bewegungsgewohnheiten und Stress beeinflusst. Der Psoas nimmt in der Körperkoordination eine zentrale Rolle ein, indem er eine Verbindung zwischen Wirbelsäule und Beinen schafft und Bewegungsimpulse nach oben und unten weiterleitet. 

 

Was hat das nun alles mit der Seele zu tun? Viel Sitzen und einseitige oder falsche Bewegung führen zu einer Verspannung oder Verkürzung des Muskels und seiner umliegenden Faszien, was Rückenschmerzen verursacht und unseren Körper aus dem Gleichgewicht bringt. Auch Stress in unserem Alltag, sowie Ängste und Sorgen führen zu einer permanenten Anspannung, was sich letztlich auf alle Strukturen auswirkt, wie dein Beckenboden und das Zwerchfell. Körper und Geist bedingen sich gegenseitig, und so kannst du, wenn du deinen Psoas in Balance bringst, auch gezielt Einfluss auf deine Seele nehmen. 

 

In einer kurzen Einführung informieren wir dich über die Lage und Funktion des Psoas. Mit einer Reihe von Yoga āsanas lernst du, zu verstehen, wie du ihn entspannen, dehnen und stärken kannst. Du beeinflusst deine Körperhaltung für mehr Wohlbefinden, und mit sensibilisierenden und mobilisierenden Übungen löst du Spannungen, balancierst dein Nervensystem und regulierst deine Atmung.

 

Kosten

45€

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte überweist den Teilnahmebeitrag für den Workshop im Vorfeld zu der Veranstaltung.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7. Eure Anmeldung ist verbindlich. Wir bitten um euer Verständnis. Vielen Dank!