Detox-Faszien-Refresher - Faszienyoga & Yin Yoga - mit Friederike & Nina

 

"Zu einem guten Ende gehört auch ein guter Beginn."        Konfuzius

 

Sonntag _ 19.01.2020 _ 10.30 -12.30 Uhr 

 

 

Was dich erwartet 

Damit unsere Faszien stabil und gleichzeitig schön elastisch bleiben, sind sie auf ausreichend Bewegung angewiesen. Gerade diese kommt an den Feiertagen und in den gemütlichen Stunden "zwischen den Jahren" oftmals zu kurz. Stattdessen kuscheln wir uns gerne zu Hause auf dem Sofa ein und essen und trinken meist auch etwas üppiger und ausgiebiger als sonst.

 

Bewegungsmangel kann dazu führen, dass sich unsere Faszien zu verkleben beginnen. In dieser Situation ist ihre Gleitfähigkeit eingeschränkt, was sich wiederum auf unsere Beweglichkeit – und damit auf unser Wohlbefinden – auswirken kann. Nimm dir jetzt Zeit, dich deinem körperlichen Wohlbefinden zu widmen und deine Faszien gesund und geschmeidig zu halten. Löse verspannte und verklebte Faszien (Bindegewebe) durch eine effektive Kombination aus Faszienyoga und Yin Yoga.

 

Im Faszienyoga werden bekannte Yoga-āsanas kombiniert mit vielfältigen Dehnungen und Drehungen, impulsgebender Atmung und elastischen, federnden Bewegungen, sowie dem Einsatz verschiedener Faszientools. Tauche tief in den Körper ein, um dich von Spannungen zu befreien. Für ein erfrischtes, belebtes Körpergefühl und mehr Wohlbefinden. Durch variantenreiche Dehnungen, Drehungen und elastisches Federn werden unsere Faszien stimuliert und befeuchtet, so dass das gesamte Fasernetz wieder geschmeidiger wird.

 

Wir beginnen den Tag mit einer dynamischen Session. In einer Faszienrollmassage kommen unterschiedliche Faszientools zum Einsatz. Die anschließende Faszienyoga-Praxis startet ganz sanft und steigert sich in der Intensität. Dabei geht es darum, sich von den Alignments bekannter Yoga-Asanas zu lösen, um diese spielerisch durch endgradige Dehnungen, Drehungen, elastisches Federn, Mikrobewegungen und Winkelveränderungen zu variieren und so die eigene Körperwahrnehmung zu steigern. So entsteht eine ganz individuelle Praxis, und zugleich über das gestärkte Selbst-Bewusstsein dessen, was du brauchst, um dich wohlzufühlen, auch eine gesteigerte Selbstwirksamkeit.

 

Die Praxis wird abgerundet mit einer ruhigen Yin Yoga Sequenz. Durch das längere Halten der einzelnen Asanas (3-5 Min.) ohne Muskelanspannung stimuliert und stärkt Yin Yoga unsere Knochen, Sehnen, Bänder - und das Fasziengewebe. Die Gelenke werden mobilisiert und unsere Flexibilität erhöht. In der Yin Yoga-Praxis üben wir sanften Druck entlang der Meridianlinien aus, um den Energiefluss zu stimulieren. Das Nervensystem wird reguliert und beruhigt, so dass du im Anschluss tiefenentspannt und mit neuer Energie nach Hause zurückkehren kannst - oder dir nach einer entspannten Mittagspause als Abschluss dieses selbstfürsorglichen Sonntags im Januar nachmittags noch den Detox Thai Yoga Massage Workshop mit Nicolas Herting schenkst.

 

Gönne dir die Erfahrung, wie wohl du dich in deinem Körper fühlen kannst! 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Tipp

Bitte trage bequeme Bekleidung, bringe evtl. auch Socken und eine Jacke oder einen Pullover zum Überziehen mit. Trinke im Anschluss an dieses Special viel Wasser, ungesüßten Tee oder Fruchtschorlen, um die angeregten Stoffwechselprozesse zu unterstützen.

 

 

Voraussetzungen

Dieses Yoga-Special richten sich an gesunde Teilnehmer. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bei Rückfragen meldet euch gerne bei uns. 

 

 

Kosten

30€ 

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Euren Teilnahmebetrag bitten wir bar mitzubringen oder im Vorfeld zu überweisen.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7. Eure Anmeldung ist verbindlich. Wir bitten um euer Verständnis. Vielen Dank.